Das hat unserer Reise durch Neuseeland gekostet

Neuseeland gehört zu den teureren Ländern, die man bereisen kann. 

In Neuseeland waren wir vom 7.10.16 - 21.05.2017. Das sind in etwa 7,5 Monate.

 

Hier mehrere Monate zu reisen - das muss doch ein Vermögen kosten? 

Kassensturz: Was haben wir während unserer Neuseeland Reise ausgegeben? 

Wir haben überwiegend im eigenen Auto gelebt - das spart natürlich eine Menge Geld für Unterkünfte.

Gearbeitet haben wir vom 12.10.-23.12. und vom 27.03.-20.05. In dieser Zeit sind wir kaum bis gar nicht gereist. Die Kosten sind in diesem Zeitraum natürlich geringer, als in der Zeit wo wir unterwegs waren. Wir gaben weniger Geld für Benzin aus und kaum Geld für Aktivitäten, aber (bei uns war es zumindest so :)) gaben wir mehr Geld für Essen und "Gönnungen" aus, weil man sich eben vom Sparfuchs Dasein ein wenig befreit.

Über unsere Ausgaben in Neuseeland gibt es auch ein YouTube Video:

Wie waren unsere Kosten in Neuseeland?

In der Zeit, in der wir aktiv gereist sind also von Weihnachten 2016 - Ende März (das sind knapp drei Monate) haben wir folgende Ausgaben gehabt: 

Supermarkt  Einkäufe 1240 $  (für zwei Personen) 

Wir waren überwiegend in den günstigeren Supermärkten Neuseelands unterwegs (Pak'n'Save & Countdown). Die Preisunterschiede zu New World & Four Suqare sind zum Teil erheblich. Deswegen haben wir uns immer in größeren Städten mit Essen eingedeckt (da es nur hier die billig Ketten gibt) und sind eigentlich nur für frische Lebensmittel zu New World & Four Sqaure einkaufen gegangen, wenn es eben keinen Discounter in der Nähe gab. Beim einkaufen haben wir immer auf Angebote geachtet und nie Markenprodukte gekauft.

Tanken 1307 $

Klar, wenn man viel reist muss man auch viel tanken. Auch hier haben wir immer in größeren Städten vollgetankt, da es auf dem Dorf oft teurer war. Wir haben immer auf die Benzinpreise geachtet und direkt vollgetankt, wenn es günstig war.

Wenn man bei Supermärkten einkauft ( Pak'n'Save, Countdown und New World) bekommt man eine Vergünstigung auf die dazugehörigen Tankstellen (hänt von deinem Einkaufswert ab - meistens haben wir 6ct Vergünstigung erhalten).

Auswärts Essen 168 $ pp.

Da man leider nie so richtig konsequent ist und des öfteren (besonders wenn man sich sehr einseitig von Reis und Nuddeln ernährt) Heißhunger auf Pizza, Burger oder Sushi hat. Auch Kosten für mal Essen gehen (zum Beispiel an meinem Geburtstag oder einfach mal feiern gehen mit Arbeitskollegen ist hier eingerechnet) Aber ab und zu ist es ja auch mal drin, oder ? :) 

Bargeld 210 $

Für das ein oder andere musste auch mal Bargeld eingesetzt werden. Meistens benötigten wir das für Wäsche waschen (etwa alle 14 Tage ca. 12 $), für das duschen (in Tankstellen oder Campingplätzen) oder eben DOC Campingplätze

Aktivitäten 1000 $ ( zwei Personen = 500 $ pp. ) 

Wer reist, will auch was sehen und das ist meistens mit Ausgaben verbunden. 

Zum Glück sind in Neuseeland viele Sehenswürdigkeiten umsonst.

Wo wir dennoch Geld gelassen haben?

104 $ pp. Millford Sound Bootstour (gibt es aber auch für ab 60 $ pp.)

ca. 100$ pp. 2 Tage Eintritt zu Rhythm & Alps (Festival über Silvester in Wanaka)

50 $ pp. Albatros Senctury (Halbinsel bei Dunedin) 

22 $ pp. Hamner Springs 

178 $ pp. dreitägige Kajaktour Abel Tasman

10 $ pp. Tekapo Springs (Sale Preis) 

 

52 $ pp. Te Puia Thermal Park (Rotorua)

32 $ pp. Wai-O-Tapo Thermal Wonderland (Rotorua)

15 $ pp. One Way Shuttle für das Alpine Crossing 

80 $ pp. Hobbiton

Alkohol 110 $ pp.

Alkohol ist super teuer. Oft haben wir uns mal ein paar Bier im Supermarkt gekauft und fallen so mit in die Supermarktrechnung. Haben wir aber mal mehr geholt, weil wir richtig bechern wollten sind wir zum Liquorstore gefahren - hier haben wir in unserer Reisezeit 110 $ ausgegeben.

Fähre 226 $ zur Südinsel für zwei Personen + Auto 

Duschen 25 $ meistens haben wir in der App Campermate kostenlose Duschen gefunden oder sie eben bar bezahlt. 25 $ für Duschen kommt zusammen, wenn wir in ein Schwimmbad gehen mussten um duschen zu können.

Warehousekosten & Shoppen  324 $

Die Warehousekosten (ein "Alles" Warenhaus mit Klamotten, Autozubehör, Campingzubehör...) kann ich leider nicht mehr genau aufschlüsseln. Hier haben wir aber immer unsere Gasflaschen für unseren Campingkocher gekauft (4 Flaschen für 6 $, eine Flasche reicht etwa für 2-3 Tage). Wir haben hier Motoröl gekauft und auch einfach andere Dinge wie mal einen Pullover, eine Jogginghose, ein Bodyboard und und und...

 

Kosten fürs  Auto 

Bolle

Unser Schmuckstücken hat 3800 $ gekostet.

Reparatur 190 $

Mit unserem Bolle (<3) hatten wir wirklich Glück, sodass er kaum Faxen gemacht hat - nur zwei kleine Reparaturen musste er über sich ergehen lassen. 

WOF 55$

Der WOF ist das Äquialent zum deutschen TÜV und muss bei älteren Fahrzeigen alle sechs Monate gemacht werden. Diese Prüfung kostet ca. 55 $ (oder eben mehr, wenn was repariert werden muss)

REGO 70 $

Die Rego ist das Äquivalent zur deutschen Steuer und kostet 9 $ pro Monat.

Haftpflichtversicherung

Unsere Haftpflichtversicherung (die ich nur empfehlen kann!) hat für sechs Monate 140 $ gekostet 

Unsere Kosten während wir in Auckland gearbeitet haben: 

Essen 114 $ pp. 

Da wir viel arbeiteten wurden wir faul und haben uns somit öfter mal was rausgeholt und irgendwie hat es sich eingependelt, das wir uns an unserem einzigem freien Tag in der Woche Sushi gönnten :) Somit kommen wir hier auf Recht hohe Ausgaben was das Essen "außerhalb" betrifft.  

Miete 1950 $

Da es in Auckland sehr umständlich war, zu campen entschieden wir uns schnell, das wir eine Wohnung brauchen. Hier zahlten wir in zwei Monaten jede Woche 260 $ für ein Zimmer in einer WG für zwei Personen.

Supermarkt 588 $

Da wir in Auckland waren konnten hatten wir die Möglichkeit immer zu Pak'n'Save zu gehen und da wir einen Kühlschrank hatten konnten wir auch besser und zum Teil auch günstiger einkaufen, das sparte Geld. 

Tanken 85 $

Da wir sehr nah an unserer Arbeit wohnten und auch so eigentlich kaum was gemacht haben (auch schwierig bei einer 70 Std. Woche) und die letzten 2 Wochen gelaufen sind, da wir unseren Bolle verkauften - kommt an Tankgeld nicht viel zusammen. 

Bargeld 200 $

Warehouse/Klamotten 339 $

Da wir nicht mehr campten und eine Wohnung hatten mussten wir keine Gasflaschen mehr kaufen. Aber wir wurden gierig. Schließlich waren wir nun über sechs Monate unterwegs unsere Klamotten zeigten erste Ermüdungserscheinungen und wir wohnten nun in einer Wohnung - mit mehr Platz. Wir griffen zu: Bodylotions, hier ein T-shirt, da eine Hose... ja - hier hätte man mehr sparen können, hätte :) 

Unsere Kosten während wir in Christchurch gearbeitet haben

  (Anfang Oktober 2016 - Weihnachten 2016) 

Essen 69 $ pp. 

Da wir auf einem Campingplatz auf einem Dorf gewohnt haben und eigentlich nie in einer Stadt waren und es in unserem Ort keine Essensmöglichkeiten gab, konnten wir auch nichts ausgeben und glaubt mir, wir haben uns etliche Male eine Pizza oder Sushi gewünscht. 

Supermarkt 896 $

Da wir kaum außerhalb essen konnten belaufen sich unsere ganzen Essensausgaben auf Supermarkteinkäufe. Zudem hatten wir hier viele coole Abende mit Arbeitskollegen, die in Verbindung mit Bier standen ( wie denn auch sonst ) und somit auch oft ein Kasten Bier mit im Einkaufswagen war (also wer ist mal wieder Schuld: der Alkohoooool).

Tanken 617 $

Wir haben zwar nicht weit von der Arbeit auf einem Campingplatz gewohnt, dennoch haben wir viele Trips an den Wochenenden gemacht ( nach Christchurch, nach Kaikoura , nach Akaroa, Castle Hill, Hamner Springs...) so kommt hier natürlich eine gute Summer für Benzin zusammen. 

Bargeld 510 $

Wow, ich habe keine Ahnung was wir hiermit gemacht haben :) 

Wäsche gewaschen, eingekauft, geshoppt ? 

Warehouse/Klamotten 127 $

Klamotten waren alle noch fresh (waren ja erst einen Monat unterwegs) und man wollte alles für die Weiterreise weglegen. Hier haben wir nur Gasflaschen, Autozubehör und Campingausrüstung gekauft.

Aktivitäten 

50 $ pp. Hochseilgarten Christchurch (zu Rapahel's Geburtstag)

30 $ Essen gehen

Unsere gesamten Ausgaben in Neuseeland:

Somit haben wir während unserer 7,5 monatigen Reise durch Neuseeland inkl. Anschaffung unseres Autos (ohne Miete gerechnet, da das ja normalerweise nicht sein muss)  6.295 $ pro Person ausgegeben ! Wir waren sparsam haben uns aber dennoch auch mal was gegönnt (wobei wir fast nie für einen Campingplatz bezahlen mussten). 

Unser Auto verkauften wir für 2.500 $ ( Gewinn pp. : 1250 $).

Rechnen wir das gegen hat uns 7,5 Monate Neuseeland Reise 5.045 $ (ca. 3.000 €) gekostet! 

Du hast gelesen: Kosten unserer Reise durch Neuseeland

Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
Neuseeland Rese Kosten
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Infos zum Shop

Emaille Tasse "Adventure"

13,49 €Standardpreis10,99 €Sonderpreis

Links

                      Hinweis:                                    

Hinter den mit (*) gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate-Links. Das heißt, wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.

Wichtig: Für dich bleibt beim Preis alles beim Alten und du kannst mich somit über diese Links unterstützen.

 -my next stop-

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Facebook Social Icon