How to  pack Frontrunner Dachträger

*spondored Artikel

Wir reisen mehrere Wochen durch Europa und auch in Länder, in denen unterschiedliche Wetterbedingungen herrschen. Zudem haben wir unsere SUP-Boards und jede Menge Outdoor Equipment dabei. In einem T5 nicht gerade eine einfache Geschichte. 

Unser Frontrunner Dachträger ist eine ultra Erleichterung. Wir sind zumal mehrere Wochen am Stück unterwegs und müssen mit dem Platz in unserem T5 gut haushalten. Der extra Stauraum auf dem Dach kommt da wie ein Geschenk.

Endlich müssen wir unsere matschigen und stinkenden Wanderschuhe nicht irgendwo unters Bett quetschen und auch unsere Wetsuits und SUP-Boards haben endlich ihren Platz gefunden.

Frontrunner Dachträger Montage

Die Montage des Dachträgers ist ziemlich simpel und kann defintiv auch alleine (bzw. mit einer Hilfsperson) bewältigt werden. Wir haben in etwa 5 Stunden für die komplette Montage benötigt.

Hier geht es zum Montagevideo:

Frontrunner Dachträger HOW TO PACK

Auf unserem Dach befindet sich unsere 100 W Solaranlage, zwei Wolfpack Boxen mit hohem Deckel und eine Surf/SUP- Halterung.

Die Wolfpack Boxen sind wasserdicht und fassen eine Menge Stauraum.

Mit dem hohen Deckel für die Kisten habt ihr auch noch 2,5 cm mehr Höhe und somit ein wenig mehr Platz.  Wir können den hohen Deckel absolut empfehlen. Damit eure vollen Wolfpack Kisten auch einen souveränen Stand haben, werden diese mit universal Eckwinkeln, die auf dem Dachträger nach belieben zu befestigen sind und mit Kombigurten befestigt. 

Die Kisten eignen sich optimal um dort Dinge zu lagern, die man nicht unbedingt mehrmals täglich braucht und die kostbaren Stauraum im Innenbereich verschwenden. 

Wir lagern dort unsere Wetsuits, sowie SUP Zubehör und Wanderschuhe.

Genauer gesagt ist hier Platz für 2 Paar Wanderschuhe, 2 Outdoor Jacken, 2 Neoprenanzüge und unseren Drybag wenns aufs Wasser geht. 

In der anderen Box hatten wir auf Trips nach Skandinavien und die Schweiz jede Menge haltbare Lebensmittel (wie Konserven oder Alkohol) dabei. Das ist echt super um Budget zu sparen, wenn Lebensmittel im Reiseland teuer sind.

 

Unsere SUP Boards lassen sich im zusammen gefallteten Zustand sehr einfach auf dem Dachträger fixieren und auch im aufgeblassenen Zustand bieten die SUP Halterung von Frontrunner einen super Halt. Diese werden dann auch nochmal durch Kombigurte befestigt. 

 

Alle Zubehörteile lassen sich flexibel umsetzen und für jeden einzelnen Trip flexibel gestalten.

So sieht es dann aus, wenn unser Dachträger fertig gepackt ist:

Alles auf dem Dachträger lässt sich flexibel so versetzen, wie es für den Trip gerade am besten ist. Alles sitzt fest und man kann echt eine Menge Zeug auf dem Dachträger transportieren und gewinnt so mehr Stauraum. Für uns eine super Erleichterung - wir wollen unseren Dachträger auf keinen Fall mehr missen und können ihn definitiv weiterempfehlen, da er sehr leicht, robust und einfach zu montieren ist und zu dem auch noch super aussieht!

Das war: 

How to  pack Frontrunner Dachträger

Das könnte dich auch interessieren:

Copy_of_Copy_of_Copy_of_Copy_of_den_güns
den_günstigsten_Flug_finden_(53).jpg
Das koset eine Weltreise

unser Instagram Account

Links

                      Hinweis:                                    

Hinter den mit (*) gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate-Links. Das heißt, wenn du ein Produkt über den Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.

Wichtig: Für dich bleibt beim Preis alles beim Alten und du kannst mich somit über diese Links unterstützen.

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Schwarzer Kreis

 -my next stop-

  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Facebook Social Icon